GOITZSCHE FRONT - Videoclip zu "Streichholz und Benzin" veröffentlicht


FACEBOOK  --  WEBSITE


GOITZSCHE FRONT – „Streichholz und Benzin“ in Leipzig: Eine der derzeit erfolgreichsten Rockbands Ostdeutschlands drehen Musikvideo in der Sachsen-Metropole – neues  Album „Deines Glückes Schmied“ erscheint am 16. Februar Bitterfeld. Die Erfolgsstory einer jungen Deutschrock-Band geht in die nächste Runde. Ganz aus eigener Kraft haben die vier Jungs aus Sachsen-Anhalt binnen kürzester Zeit Kultstatus erreicht. „Ostrock 2.0“ lässt sich das Phänomen umschreiben, das die Gruppe GOITZSCHE FRONT derzeit in Bewegung bringt. Das Musikvideo zum Song „Streichholz und Benzin“ haben die Musiker, die am 16. Februar ein neues Album „Deines Glückes Schmied“ veröffentlichen, in Leipzig gedreht. In Kürze geht es im DDR-Kultauto Barkas auf Autogrammstundentour! Der Song zu dem in Leipzig in einer alten Industrieanlage gedrehten Video handelt vom Ende einer Liebesbeziehung und den damit einhergehenden Emotionen, die natürlicherweise irgendwo zwischen Wut, Sackgasse und dem Wunsch nach einem Neuanfang liegen. In der Hauptrolle spielt das Szene-Model Mimi Sweet. Das Video ist ein audiovisueller Vorgeschmack auf das neue Album „Deines Glückes Schmied“, das durchaus auch autobiografisch zu verstehen ist: auf harte Arbeit folgt der Lohn – was 2009 aus einer Bierlaune begann, hat sich im Falle der GOITZSCHEN FRONT dank beharrlicher Arbeit zu einer erfolgreichen Musikerkarriere gemausert. Ihr Markenzeichen dabei: den Herzschlag einer ganzen Region in ihrer Musik zu atmen, wie er charakteristisch für die - verwaiste - Braunkohle–Tagebaugegend um den Goitzsche See ist – und zugleich auch für viele andere Regionen Deutschlands steht, in denen Strukturschwäche und harte Arbeit den Alltag prägen. Davon erzählt übrigens auch der Name der Band: Benannt haben sich die Jungs nach dem Bitterfelder Braunkohletagebau „Goitzsche“ – die „Front“ stellt dabei den granitenen Zusammenhalt dar, den die Band Tag um Tag nach außen lebt. Das tut sie übrigens bis heute ohne Kompromisse, und so verkörpern die vier Rocker eine der gefragtesten Bands der neuen Bundesländer. Ganz getreu dem Motto „Der Osten rockt“ stehen GOITZSCHE FRONT für ehrliche, handgemachte Rockmusik, direkt aus dem Herzen, aus dem Leben. Und so, wie jeder auch seines Glückes Schmied ist, trägt auch das nunmehr vierte Album diesen Leitspruch plakativ zur Schau. Mit „DEINES GLÜCKES SCHMIED“ schicken GOITZSCHE FRONT einen Langspieler ins Rennen, der nicht stumpf mit Weisheiten um sich wirft, sondern von dem steinigen Weg erzählt, den Bocki und seine Jungs gehen mussten, auf dass jeder das erreichen könne, was er wolle.


Artikel veröffentlicht am 10.02..2018  | Thomas Müller 

c) MetalDivisionMagazine 2018 | FACEBOOK -- TWITTER  -- YOUTUBE  -- EMAIL