INFERI: Technische Melodic Death Group kündigt neues Album an


FACEBOOK  --  WEBSITE --  BANDCAMP


Die in Nashville ansässige technische Melodic-Death-Metal-Gruppe Inferi eroberte mit ihrem von der Kritik gefeierten Breakout-Hit "The Path of Apotheosis" 2014 die Welt im Sturm. Die Gruppe hat sich in den letzten Jahren akribisch auf eine Nachbereitung konzentriert, die den Erwartungen ihrer Fans entspricht. Inferi ist stolz, ihr bevorstehendes viertes Spiel mit dem Titel Revenant bekannt zu geben. Am 21. April (Record Store Day) wird es durch The Artisan Era veröffentlicht. Der geschätzte Fantasy-Künstler Helge c. Balzer wurde angezapft, um die Alben mit atemberaubender Cover-Art zu schaffen. Revenant erweitert meisterhaft den intensiven melodischen und eingängigen Death Metal-Rahmen, der auf The Path of Apotheosis entwickelt wurde, während er gleichzeitig häufig neue Gebiete für die Gruppe erschließt. Die erste Single von Revenant wird am kommenden Montag, den 19. Februar veröffentlicht. Vorbestellungen für Revenant sind jetzt live über die unten aufgeführten Links. Sie können HIER ein frühes Revenant Album Teaser Video anschauen Kommentare Inferi Gitarrist Malcolm Pugh bezüglich Revenant: "Dieses Album war schon lange überfällig, aber alle sind sehr stolz darauf, dass" Revenant "als Ganzes herausgekommen ist. Unser neues Line-Up hat wirklich die Messlatte höher gelegt, als wir es je für den Sound, den wir zu erschaffen versuchen, für möglich gehalten haben, also ist dies das mit Abstand reifste Album, das wir je zusammengestellt haben. Jedes Lied hat seinen eigenen Charakter und als Ganzes denke ich, dass es die Zuhörer auf eine Reise durch einige sehr interessante und energische musikalische Passagen bringen wird.


Artikel veröffentlicht am 16.02.2018  | Leif Tischner

c) MetalDivisionMagazine 2018 | FACEBOOK -- TWITTER  -- YOUTUBE  -- EMAIL