KIDS OF ADELAIDE Konzert Cairo Absage, dafür Auftritt beim egoFM Fest am 20.4. in der Posthalle


die Kids Of Adelaide arbeiten gerade mit Hochdruck an ihrem neuen Album und haben nun gemerkt, dass sie doch noch etwas mehr Zeit dafür brauchen. Aus diesem Grund wird die komplette Tournee in den Spätsommer/Herbst verlegt. Dafür entschuldigen sich Severin und Sebastian ganz herzlich. Da in Würzburg aber bereits über die Hälfte aller verfügbaren Tickets verkauft sind und die Jungs ihre Fans ungern so lange warten lassen, laden die Kids zum egoFM Fest 2018 in die Würzburger Posthalle am 20. April ein, wo sie live auf der Bühne stehen werden. Kartenbesitzer haben nun die Möglichkeit mit den gekauften Konzerttickets für das geplante Konzert am 7.4. im Cairo, Jugendkulturhaus Würzburg, zum egoFM Fest am 20.4. in die Posthalle zu gehen, oder die Karten an der Vorverkaufsstelle zurückzugeben, an der sie erworben wurden. (Stichtag für eine letzte Kartenrückgabe ist der 20.4.) Hier das bisher bekannte Line Up für das egoFM Fest 2018 in Würzburg: Jan Blomqvist, Kytes, Leoniden, Kids of Adelaide, Echoes Of Felidae, Würzburger Kneipenchor u.v.m


Early Live-Shows: Jan Blomqvist, Kytes, Leoniden, Kids of Adelaide, Echoes of Felidae, Würzburger u.v.m.
Late Night Party: im Anschluss
Datum: Fr., 20.4.18
Venue: Posthalle, Würzburg
Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: Early Bird € 18 / VVK € 25 / AK tba. (zzgl. VVK-Gebühren)
Tickets


Artikel veröffentlicht am 24.02..2018  | Thomas Müller 

c) MetalDivisionMagazine 2018 | FACEBOOK -- TWITTER  -- YOUTUBE  -- EMAIL