Brasilianische Groove/Thrash Metal-Band Makunaybah veröffentlicht neue Single

„Break The Chains“



Um die Dämonen zu säubern, all die Revolte, die uns umgibt, ans Licht zu bringen und die nackte Wahrheit aufzudecken, erscheint die Band Makunaybah. Die im November 2021 in Curitiba/Brasilien gegründete Band bringt einen aggressiven Sound, der von Groove/Thrash fließt, mit einem Hauch von modernem Metal, beeinflusst von der Kultur und Geschichte unseres Volkes, den brasilianischen Wurzeln. Makuna war eines der indigenen Völker, die am mutigsten gegen die europäische Kolonialisierung in Brasilien reagiert haben, und Aiba, auch ein indigenes Wort, das Böses, Böses bedeutet, übersetzt viele der Themen, die in unseren Liedern angesprochen werden. 


FACEBOOK  --  WEBSITE  


Mit der ersten Single, die fertig ist und kurz vor der Veröffentlichung steht, kommt dieses Quartett aus Paraná mit viel Revolte und Brutalität daher, das ist Makunaybah. Diese brutale Single mit schnellen Linien und gerillten Riffs, inspiriert von brasilianischem Metal, bringt die Essenz der brasilianischen Kultur. Mit einer Kunst, die von indigenen Kriegern inspiriert wurde, die sich der portugiesischen Kolonialisierung widersetzten und starben und ihr Land und ihre Traditionen verteidigten, hat diese Single Wurzeln, Revolte und Widerstand. Die neue Single ist auf allen Streaming-Plattformen des lateinamerikanischen Labels Electric Funeral Records erhältlich.



07.08.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email