Dark Metal Sensation KRANKHEIT veröffentlichen neue Single & Video „Müll“



Die österreichische Dark Metal-Formation KRANKHEIT freut sich, „Müll“ zu veröffentlichen, ihre zweite Single aus ihrem Album „Gargantua“, das am 30. September 2022 über Wormholedeath weltweit veröffentlicht wird. Nach vier Jahren, zwei davon geprägt von einer Pandemie und einem herausfordernden Jubiläum, mit bandinterner Umstrukturierung, melden sich KRANKHEIT mit einem neuen Album zurück. „Gargantua“, der Nachfolger des dritten Werks „Zerberus“, besingt in typischer KRANKHEIT-Manier die dunklen Seiten und Abgründe und bildet einen Spiegel der aktuellen Ereignisse unserer Zeitgeschichte. Es ist nach der Figur Gargantua aus den Romanen von François Rabelais benannt. Ein unersättlicher Riese, der sich in Gier und Völlerei auf die Menschen erbricht und eine Pastiche von ihnen darstellt. KRANKHEIT schaffen es, ihren Markenzeichen treu zu bleiben und sich gleichzeitig in neue musikalische Gefilde vorzuwagen. Martialisch treibende Gitarrenriffs wie in „Kommunikation“ spiegeln die gewohnt eingängige Härte der Band wider. 


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  YOUTUBE 


Das textlich wichtigste und brennendste Thema überhaupt wird hier in dem programmatisch betitelten Stück auf den Prüfstand gestellt. Dass es insgesamt noch aggressiver wird, zeigen Songs wie „Gargantua“ und „Müll“, die mit Blastbeats und schreddernden Gitarren durchsetzt sind. Mit „Bett des Prokrustes“ und „Ave Maria“ zeigen KRANKHEIT erneut, dass sie Meister ihres Fachs sind und sich hervorragend in bekannte klassische Kompositionen einbetten. Die Symbiose zwischen Klassik und Dark Metal wird ausgiebig zelebriert und von „Neid“ mit seinem brutalen Ende auf die Spitze getrieben. Bluesige Anklänge gibt es in „Exorzist“, dem Andres Vargas, Sänger der Black-Metal-Band „Thy Antichrist“, seine eindringliche Stimme verleiht. Die Grenzen der zwischenmenschlichen Beziehungsdämonen bekommen hier ein neues Gesicht. „Gargantua“ hebt die Kreation von KRANKHEIT auf die nächste Stufe und bereitet den Boden für eine ereignisreiche und komplexe Zukunft.



07.08.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email