Die finnische neoklassische Symphonic Melodic Death Metal-Band Clamoris wird ihr Debütalbum „Opus Limbonica – The Second“ jetzt veröffentlichen!



Die finnische neoklassische symphonische Melodic-Death-Metal-Band Clamoris wird ihr Debütalbum Opus Limbonica am 28. Oktober 2022 über Inverse Records veröffentlichen. Heute erscheint die zweite Single „A Window to My Dreams“. Komponist und Texter Sami Selkäinaho kommentiert: „Die zweite Single von Opus Limbonica, „A Window to My Dreams“, ist der Mittelpunkt des Albums. Der Song ist dunkel und hasserfüllt, aber dennoch melodisch getrieben. Er enthält einige der kniffligsten Leadworks im gesamten Opus Limbonica. Der Song enthält viele verschiedene Passagen und wird durch feurige Gitarren- und Synthesizer-Leadwork und die Refrain-Abschnitte zusammengehalten. Tempomäßig stellt der Song eher das Midtempo-Material des Albums dar, hat aber dennoch die charakteristischen neoklassischen Elemente des Albums. "A Window to My Dreams" ist inspiriert von den früheren Werken von Symphony X, Children of Bodom und The Kovenant und legt den Schwerpunkt auf melodische Riffs und besonders auf neoklassische Leads." 


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  


1) Regurgitated

2) The Bite of The Cosmic Snake

3) Schemer's Paradox

4) A Window to My Dreams

5) Rage, Rain Down on Them

6) Forma Inversa

7) Opus Limbonica

8) Walking in the Graveyard


Clamoris wurde 2017 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Vision von neoklassisch inspiriertem Extreme Metal zum Leben zu erwecken. Ursprünglich als Zwei-Mann-Studioprojekt geplant, das von dem Keyboarder/Komponisten Sami Selkäinaho und dem Sänger/Bassisten Niko Peräkorpi gegründet wurde, hatte man jedoch das Gefühl, dass aufgrund der anspruchsvollen Natur der Songs eine volle Bandleistung sehr vorteilhaft wäre. Sie stellten dem Schlagzeuger Tom Israels und den Gitarristen Joonas Kinnari & Samuli Kaakinen die Musik vor, die, als sie das Material hörten, sich bereit erklärten, der Band beizutreten. Nachdem sie die Songs für das Album ausgearbeitet, sie eine Weile geprobt und einen davon in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 demonstriert hatten, fühlte sich die Band bereit, mit der Arbeit an der Aufnahme des Debütalbums mit dem Namen „Opus Limbonica“ zu beginnen, das fertiggestellt wurde und bereit für die Veröffentlichung im Jahr 2022.



11.08.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email