ELEINE enthüllt Musikvideo zu „All Shall Burn (Acoustic)



Die schwedische Dark-Symphony-Metal-Formation ELEINE wird ihre Acoustic In Hell EP am 14. Oktober über Atomic Fire Records veröffentlichen. Die EP präsentiert acht ihrer klassischen Tracks in roher akustischer Form, gerade rechtzeitig für ihre ausgedehnte europäische Akustiktour mit den Labelkollegen Sonata Arctica. Vor der Veröffentlichung der EP enthüllt die Band heute ihre erste Single und ein fesselndes Musikvideo zu „All Shall Burn (Acoustic)“. Sängerin Madeleine Liljestam und Sänger/Gitarrist Rikard Ekberg kommentieren: „Das Original ‚All Shall Burn‘ wurde schnell zu einer von Fans proklamierten ELEINE-Hymne mit seiner Bedeutung, Tiefe und seinem schweren Groove. 


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  YOUTUBE  --  TWITTER



sollen die akustische Behandlung erhalten, um Dankbarkeit gegenüber unseren Fans zu zeigen und auch um weiter in die Bedeutung des Songs hineinzublicken: Durchhaltevermögen und Einigkeit - damit können wir gemeinsam Großes erreichen. „Die akustische Übersetzung von ‚All Shall Burn‘ war ziemlich einfach. Wir wollten es roh und authentisch halten. Der herausfordernde Teil bestand darin, das Hauptriff von der elektrischen auf die akustische Gitarre zu übertragen, da man es wirklich nicht auf die gleiche Weise spielen konnte, ohne etwas zu machen es klingt leer. Das Endergebnis ist großartig geworden, und wir sind sehr stolz darauf, ‚All Shall Burn‘ endlich in seiner akustisch rohen und authentischen Form präsentieren zu können.“



31.07.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email