HARMONIC CROSS: Dark Ambient Alter-Ego Of Bleach Everything And Highness To Release The Grand Paradise Soundtrack Via Dark Operative In October



Nach einer siebenjährigen Pause zwischen den Alben kündigen HARMONIC CROSS ihre bevorstehende zweite LP „The Grand Paradise Original Motion Picture Soundtrack“ an. The Grand Paradise ist das zweite Album in voller Länge und der erste originale Film-Soundtrack von HARMONIC CROSS, dem dunklen Ambient-Alter Ego des Künstlerkollektivs aus Richmond, Virginia, das auch in seiner Punk/Hardcore-Form als Bleach Everything and their aufnimmt und auftritt Indie-Rock-Inkarnation Hoheit.

 


FACEBOOK  --  WEBSITE 


„The Grand Paradise“ ist der Nachfolger von HARMONIC CROSS zum 2015 erschienenen „It Is Finished“, einem Konzeptalbum über das ungelöste Mysterium „The Somerton Man“, ursprünglich auf Vinyl bei Magic Bullet Records und seither digital neu aufgelegt bei Dark Operative. Während The Grand Paradise als absichtlich zusammenhängendes eigenständiges Album fungiert, dient es in seiner Gesamtheit auch als Original-Film-Soundtrack für einen Film desselben, der 2023 über Lil’ Baker Films veröffentlicht werden soll.

 



Während es die ursprünglichen Kreativen des Kollektivs in Brent Eyestone, Graham Scala und Ryan Parrish wieder vereint, markiert es auch die erste formelle Aufnahme mit ihrer zehnjährigen Bleach Everything-Bandkollegin Kelly Posadas. In direktem klanglichen Gegensatz zum kurzen, schnellen und lauten Credo von Bleach Everything erschafft HARMONIC CROSS deutlich längere filmische Kompositionen, die sich oft langsam und dynamisch in einen völlig anderen Headspace und ein völlig anderes Hörerlebnis einschleichen.

 



Aufgenommen, gemischt und klanggestaltet von Brent Eyestone im Tracking in San Diego im Sommer 2021, gemastert von Bryan Walthall bei Stereoimage und vervollständigt mit Cover-Art von Eyestone, dauert The Grand Paradise mit seinen acht Songs etwas mehr als vierzig Minuten .

Da das Album speziell für den Film „The Grand Paradise“ geschrieben wurde, durchdringt es seine Geschlossenheit und Erzählung durch Zeilen von Anfang bis Ende. Ohne den Film zu verderben, folgt der Soundtrack der Reise eines Protagonisten durch eine traditionelle Drei-Akt-Struktur aus Prophezeiung, Wahnsinn und Triumph über eine visuelle Palette von Unterwelten. Der Zweck der Veröffentlichung des Albums vor dem Film besteht darin, frühen Zuhörern zu ermöglichen, ihre eigenen Erzählungen zu „sehen“, bevor sie die eigene visuelle Darstellung der Band und des Filmemachers dessen präsentieren, was in den Songs „passiert“.


23.09.2022 veröffentlicht von: Leif T. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email