Irans Heterochrome streamt das Album „From The Ashes“


„From The Ashes“ ist das zweite Album von Heterochrome und taucht tief in die persönlichen Erfahrungen der Mitglieder in ihrem eigenen Land ein und berührt auch globale Themen. Die Band entstand, als Arash Rezaei (Gitarre/Gesang) und Mida Malek (Gesang) sich im College trafen und feststellten, dass sie eine Leidenschaft für Musik und das Gefühl teilten, nicht zu ihrer umgebenden Gesellschaft zu gehören. Dies war der Klebstoff, der sie zusammenhielt, um mit dem Schreiben und Aufnehmen von Musik zu beginnen. Sie geben einen Einblick in das Album: „Dieses Album war eine Gelegenheit für uns, unseren einzigartigen Sound zu formen und mit neuen Aspekten des Songwritings zu experimentieren. Dies ist das erste Mal, dass wir versuchen, Farsi-Texte in ein paar unserer Songs einzuführen, um mehr Raum für uns zu schaffen, um mit unserem Publikum in Kontakt zu treten. Der Versuch, atmosphärisches und elektronisches Sounddesign hinzuzufügen, zusätzlich zur Verwendung von mehr akustischen Instrumenten, ermöglichte es uns, eine dramatischere Aufführung und ein dramatischeres Hörerlebnis zu erzielen.“ „From the Ashes“ wurde als Konzeptalbum geschrieben, bei dem jeder einzelne Track ein kleiner Teil eines großen Ganzen ist.


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  YOUTUBE 



 Obwohl jeder Track eine einzigartige Geschichte für sich hat und individuell genossen werden kann, wurde das Album mit sanften Übergängen zwischen ihnen maßgeschneidert. Die zehn Songs auf dem Album haben die meisten Gemeinsamkeiten, sie erkunden die soziale und politische Situation im Heimatland der Band sowie an anderen Orten der Welt. Sie haben bereits das Rohmaterial und das Konzept für zukünftige Veröffentlichungen, aber noch keine festen Pläne, wann sie veröffentlicht werden sollen. Produziert und gemischt wurde das Album von Arash Rezaei, gemastert von Danny Klaven und das Artwork stammt von Banafshe Najafi. Malek war als Dramatiker aktiv und hat in verschiedenen Theaterstücken mitgewirkt, mit diesem Hintergrund ist Heterochrome in der Lage, einen einzigartigen theatralischen Aspekt in ihre Live-Auftritte einzubringen. Fans von Draconian, Lacuna Coil und Opeth werden empfohlen, sie anzuhören. „From The Ashes“ erscheint am 13. Mai 2022


14.05.2022 © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email