JENNER unterschreibt bei Fighter Rec.; Neuauflage ihres ersten Albums in Kürze!



Die serbische Heavy/Speed/Thrash-Band JENNER hat gerade einen Vertrag bei Fighter Records unterschrieben und wir könnten nicht stolzer auf diesen Neuzugang in unseren Reihen sein!! JENNER arbeitet derzeit an der Komposition neuer Songs für ihr zweites Album, das 2023 aufgenommen wird, und in der Zwischenzeit wird ihr 2017er Debütalbum „To Live is to Suffer“ über Fighter Records neu aufgelegt, das ursprünglich von The Extinted veröffentlicht wurde Französisches Label Infernö Records. und es wurde sehr gut angenommen. Dieses Werk wird am 9. Februar 2023 in den Formaten CD, 12"-LP, Kassette und Digital veröffentlicht. Dies ist, was die Band über ihre kürzliche Unterzeichnung bei Fighter Records und die Neuauflage ihres Debütalbums kommentiert: „To Live is to Suffer“ ist unser Debütalbum, das 2017 von Infernö Records veröffentlicht wurde.


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  


Tracklist

 

1. Factory of Death

2. Hear the Thunder Roar

3. Demon's Call

4. The Heath is Coming Again

5. On the Judgement day

6. How Deep is Your Greed

7. Silent Killer

8. Opened (On the Table)


 Obwohl wir nicht damit gerechnet hatten, war die erste Auflage des Albums innerhalb weniger Jahre restlos ausverkauft, was es zu einem Bestseller des Labels machte. Jetzt, 5 Jahre nach seiner Veröffentlichung, besteht unter Metal-Musikfans immer noch eine hohe Nachfrage danach. In Anbetracht der Tatsache, dass Infernö Records leider nicht mehr existiert, haben wir uns mit Fighter Records zusammengetan und beschlossen, eine Neuauflage des Albums zu drucken, die bald in Form von CD, 12"-LP und Kassette erhältlich sein wird. Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit Wir sind Kämpfer!



09.11.2022 veröffentlicht von: Leif T. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email