SKYFORGER und SKANDINIEKI veröffentlichen neue Single „Jump, Fir Tree“



Die lettischen Folk-Metal-Giganten SKYFORGER enthüllen Jump, Fir Tree, ihre neueste Zusammenarbeit mit Fellow Heiden vom Folk-Kollektiv SKANDINIEKI. SKYFORGER-Sänger Peter sagt: „Eines Tages fragte mich Julgī STALTE, das Mastermind hinter dem SKANDINIEKI-Kollektiv, ob wir uns ihnen bei einem Song anschließen wollten, den sie im Laufe der Jahre aufgeführt haben. Und da ist unsere Version von Jump, Fir Tree, einem Volkslied, das jeder Lette liebt und das wir etwas härter gemacht haben. In der Zwischenzeit waren wir damit beschäftigt, unser neues Album aufzunehmen, und ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass es langsam auf die Endspurt zugeht. Wir sind aufgrund von Änderungen in unserem Line-up und der täglichen Arbeit etwas hinter dem Zeitplan zurück, aber hoffentlich sollte es irgendwann im nächsten Jahr fertig sein!“ „Lec, eglīte“ ist ein altes lettisches Lied, das an die Tanne gerichtet ist, um zu springen, zu springen und zu tanzen. Es wird seit mehreren Jahrhunderten in vielen Formen und Versionen als Teil der traditionellen lettischen Hochzeit gesungen, wenn die Braut zum Bräutigam gebracht wird. Außerdem ist „Eglīte“ ein einfaches Percussion-Instrument. In der lettischen Mythologie steht die immergrüne Tanne für das ewige Leben und wird als Grenzmarker zwischen Diesseits und Jenseits verehrt. Traditionell wurde die Hochzeit selbst als ein Akt des Sterbens als junges Mädchen und Junge und Wiedergeburt als verheiratete Frau und Mann angesehen. Tannenzweige und -zweige wurden verwendet, um das Gehöft der Braut sowie ihren Sitz am Ende des Tisches während des Hochzeitsfestes zu schmücken, mit dem mythologischen Zweck, Missetäter und böse Menschen fernzuhalten, die sich nur in die Finger stechen und gehen würden die Braut unverletzt.


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  YOUTUBE  --  TWITTER



„Möge immer ein neuer Tag kommen! Eine Hochzeit ist ein Fest der Hoffnung. Es ist eine eigene Manifestation Initiationsreise, die jetzt abgeschlossen ist, und Sie – wiedergeboren. Nicht länger ein kleiner Junge oder ein junges Mädchen, sondern ein Mann oder eine Frau, die sich voll und ganz Ihrer Familie, Ihrem Volk und Ihrem Land verschrieben haben. Bereit und willens, die Realität mit Verantwortung und Ehre in die Hand zu nehmen“, fügt Julgī STALTE, die kreative Leiterin der SKANDINIEKI Folk-Kollektiv. „Das Wichtigste ist meiner Meinung nach, aufrecht zu stehen und weiter aufzubauen besser Morgen. Ein Morgen, in dem Hochzeiten und Babypartys gefeiert werden und die Weisheit unserer Vorfahren hochgehalten wird. Unser Land braucht Männer, die bereit sind, ihren Anspruch auf dieses Leben geltend zu machen. Unser Land braucht Frauen, die ihr volles Potenzial und ihre volle Kraft entfaltet haben. Und so setzen wir als Musiker unsere Zeit, unser Können und unsere Stimmen zusammen und singen – Jump, Fir Tree!“ 



Die Single enthält Pēteris KVETKOVSKIS an der Rhythmusgitarre, Edgars GRABOVSKIS am Bass und Gesang, Alvis BERNĀNS an der Sologitarre, Jānis OSIS am Schlagzeug, Edgars ZILBERTS am Kokle sowie ihr häufiger Live-Performer Geoffroy DELL’ARIA an Dudelsäcken und Pfeifen. Gesang von SKANDINIEKI, aufgenommen und bearbeitet von Gints LUNDBERGS. Last but not least sind SKYFORGER begeistert, ihre allererste Show zur 31 bereits am kommenden Wochenende das legendäre Wacken Open Air Festival. Dieses Festival findet im Norden statt Deutschland in der Nähe von Hamburg und begrüßt jedes Jahr rund 90.000 Fans aus der ganzen Welt zu einem unvergesslichen Fest des Heavy Metal. SKYFORGER möchten Sie auch an ihre einzige große Open-Air-Show in Lettland in diesem Sommer erinnern, die am 10. September auf dem Festivalgelände Mežaparks Song in Riga stattfindet. Bei der allerersten Heavy-Metal-Show, die von der brandneuen Bühne donnert, wird die Band von ihren guten Freunden VILKAČI, dem Kollektiv für Folk und alte Kampfkünste, den Folksängern DELVE und weiteren Mitreisenden begleitet. Passend zum Veranstaltungsort bietet die große zweistündige Show unerwartete musikalische Überraschungen und mehrere Gastspiele sowie eine beeindruckende Lichtshow.


11.08.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email