US-Rockkünstler HERE LIES WES veröffentlicht neues Lyric-Video „The Kiss“



HERE LIES WES ist ein alternatives Indie-Rock-Projekt. Mit seinen schmuddeligen Riffs und seinen emotional getriebenen Texten bringt er seinen Sound mit einigen der besten Künstler der Welt auf die Landkarte. Von (Staind) Aaron Lewis, 10 Jahre mit einer verworrenen Wendung des Alternative/Rock der späten 90er. Von Künstlern wie Bush bis Candlebox verdient sein musikalisches Talent definitiv das Recht, auf dieser Liste bekannter Künstler zu stehen. Gebaut aus dem Schmerz, den er ertragen musste, als er aufwuchs und mit geschiedenen Eltern von Ort zu Ort hüpfte. In dieser Zeit des Wahnsinns hatte er immer eine Gitarre dabei, die später den Musiker schmiedete, der er heute geworden war. Dieser autodidaktische Singer-Songwriter, der als (nichts stört ihn) dargestellt wird, kämpft fast täglich mit Depressionen, was ihn zu dem alternativen Rockmusiker gemacht hat, der er heute ist. 


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  YOUTUBE  



Ende 2017 traf Wes in der lokalen Szene seiner Heimatstadt Asheville ein, ohne zu wissen, dass er später im Jahr 2019 die Bühne mit legendären Bands wie Powerman 5000 - Adema und Hed pe teilen würde. Da wusste er, dass sein alternativer Stil den Menschen etwas bedeutete. Er nennt dies jetzt seine erweiterte Familie. Wes musste als alternativer Indie-Künstler viele musikalische Niederlagen hinnehmen, aber mit Beharrlichkeit und Hingabe unterzeichnete er Anfang 2022 gerade seinen ersten Vertrag und ging eine Partnerschaft mit Wormholedeath Records ein, um sein erstes Album mit dem Titel „Pieces of Me“ unter dem Namen HERE LIES WES zu veröffentlichen. Mit Tracks wie „Broken Hearts“ und „Resistance“ hofft er, die Musikindustrie zu überfluten, und er ist dankbar für seine Leistungen als Künstler. Derzeit konzentriert er sich darauf, sein zweites Album „Wasted Tragedy“ zu schreiben und hofft, es im Sommer 2022 herauszubringen.


31.07.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email