VIRTUAL SYMMETRY: Sensory Records bereitet die Veröffentlichung des gleichnamigen vierten Albums der Band im September vor



Die schweizerisch-italienische Cinematic/Progressive Metal-Formation VIRTUAL SYMMETRY hat gerade ein Lyric-Video zu „Butterfly Effect“, der zweiten Single ihres gleichnamigen vierten Albums, veröffentlicht, das im September über Sensory Records veröffentlicht wird. VIRTUAL SYMMETRY wurde 2009 als Soloprojekt des Gitarristen Valerio Æsir Villa gegründet, als die ersten Ideen für das Debütalbum Message From Eternity Gestalt annahmen. Die Besetzung der Band wurde seitdem erweitert und umfasst nun Sänger Marco Pastorino, Keyboarder Marco „Mark“ Bravi, Bassist Alessandro Poppale und Schlagzeuger Alfonso Mocerino. Mit Mitgliedern von Temperance und Fallen Sanctuary ist die Band eine Offenbarung im Progressive-Metal-Universum und begeistert ihre Fans und Zuhörer mit Einflüssen, die von klassischer Musik bis zu zeitgenössischem Metal reichen, und einem Stil, der von epischen Suiten geprägt ist, reich an filmischen Elementen und einem Gleichgewicht zwischen Melodien und Technik und führt die Zuhörer in jedem Track durch eine dynamische und emotionale Reise. Zwischen 2018 und 2020 komponierten und produzierten VIRTUAL SYMMETRY ihr drittes Album Exoverse, das in den Real World Studios von Peter Gabriel in Bath, Großbritannien, aufgenommen wurde und besondere Gäste wie den legendären Schlagzeuger Thomas Lang, eine Rückkehr des Dream Theater-Keyboarders Jordan Rudess, Saxophonist Ruben Paganelli, das Symphonieorchester Sinfonietta Consonus und Tom S. Englund von Evergrey. 



FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  YOUTUBE  --  TWITTER


Einige lobende Erwähnungen unter ihren Live-Shows sind die Live-Debüt-Show von 2015 mit Evergrey und Dream Theater, die Live-Show von 2017, die den Keyboarder von Deep Purple, Don Airey, unterstützt. Virtual Symmetry mit acht weitläufigen und immersiven Songs wurde von der Band aufgenommen, dann im Domination Studio von Simone Mularoni (DGM, Michael Romeo, Turilli Lione Rhapsody) gemischt und gemastert und mit Artwork und Fotografie von Kyrhian Balmelli vervollständigt. Das Lyric-Video zur neuen Single „Butterfly Effect“ von VIRTUAL SYMMETRY wurde von Stefano Mastronicola erstellt. Der Sänger der Band, Marco Pastorino, schreibt: „Unsere neue Single ‚Butterfly Effect‘ ist ein völlig unkonventioneller Track für VIRTUAL SYMMETRY. Gleich zu Beginn des Songs gibt es Tonnen von verschiedenen Einflüssen; zuerst die Lead-Vocals und das Piano zusammen , dann der Mid-Tempo-Refrain und die zweite Strophe ist total von R&B und groovigen Sachen inspiriert. Genieße den Moment; unser Full-Length kommt!“



07.08.2022 veröffentlicht von: Thomas M. © Metal-Division Magazine

Facebook - Instagram - Youtube - Twitter - Email