TOMORROW´S EVE - Mirror Of Creation III – Project Ikaros

ARTIST: TomorrowsEve
TITLE: Mirror Of Creation III – Project Ikaros
LABEL: Dr. Music Records
RELEASE DATE: 27 April 2018
GENRE: Progressive Metal
RUNNING TIME: 109:10
RATING: 8/10



Einen eigenständigen Stil haben TOMORROW´S EVE schon lange gefunden. Insofern erlebt der geneigte Fan auch auf "Mirror Of Creation III – Project Ikaros" keine unangenehmen Überraschungen. Die komplexen Songstrukturen, klassisch angehauchten Riffs und Melodieführungen, sowie die unglaublich tiefgängige und emotional berührende Stimme des charismatischen Frontmannes Martin LeMar setzt nach wie vor Standards im gesamten Prog- und Power-Metal-Bereich. Einzelne Songs als Highlights herauszupicken ist sinnlos, erzeugt das Album doch erst als Gesamtes den atemberaubenden Spannungsbogen, der die Aufmerksamkeit des Zuhörers von Anfang bis Ende fesselt. Das ist auch bitter nötig, denn leichte Kost hatten die Amerikaner noch nie im Angebot und nur wer fest am Ball bleibt entdeckt auch beim zehnten Hördurchgang noch überraschende Details im Bandsound. Und doch habe ich so etwas wie Lieblingslieder auf "Mirror Of Creation III – Project Ikaros" gefunden. Da wäre zum einen das derbe Thrash-Attacken perfekt mit melodischen Momenten vereinende "Bread And Circuses"  und der sich daran anschließende Mid-Tempo-Groover "Imago". Zum anderen ist da aber die mit einer epischen Refrain-Melodie glänzende Hymne "Law And Order". Das soll die übrigen Stücke aber in keinster Weise abwerten. Durchhänger erlaubt sich "Mirror Of Creation III – Project Ikaros" über die gesamte Spielzeit hinweg nicht. Und spätestens als mit dem als ruhige Halbballade beginnenden und sich über ausladende Orchester- und Solo-Parts zu einem bombastisch-fulminanten Finale steigernden "Gods Among Each Other" schließlich auch der zehnte Hördurchlauf endet, ohne dass das Album auch nur die geringsten Abnutzungserscheinungen zeigt, wird klar, dass TOMORROW´S EVE ihrer an Highlights wahrlich nicht armen Discografie mit "Mirror Of Creation III – Project Ikaros" einen weiteren Meilenstein hinzugefügt haben.



TRACKLIST:
Welcome To The Show        
Morpheus        
Bread And Circuses        
Imago    
The System        
Law And Order        
Dream Within A Dream        
Terminal    
Inner Sanctum        
Somnium Ex Machina        
Gods Among Each Other    

LINE-UP:
Martin LeMar (voc.)
Rainer Grund (git.)
Oliver Schwickert (keys)
Mike LePond (bass)
John Macaluso (dr.)


Artikel veröffentlicht am 25.02.2018  | Leif Tischner

c) MetalDivisionMagazine 2018 | FACEBOOK -- TWITTER  -- YOUTUBE  -- EMAIL